E-Mails an Todoist weiterleiten

Verfügbar für

  • Beginner
  • Pro
  • Business

Plattformen

  • Web
  • macOS
  • Windows 10

Leite deine E-Mails einfach von einem beliebigen E-Mail-Client an Todoist weiter, um sie als Aufgaben oder Kommentare hinzuzufügen.

An Projekte weiterleiten

Du kannst deine E-Mails in Todoist-Aufgaben umwandeln, indem du sie an ein Projekt weiterleitest. Die Betreffzeile wird zum Aufgabennamen und der Text der E-Mail wird als Kommentar hinzugefügt. Alle Anhänge, die kleiner als 25 MB sind, werden ebenfalls angehängt.

E-Mail-Adresse eines Projekts finden

  1. Klicke in der Seitenleiste auf dein Projekt.
  2. Klicke oben rechts auf das Dreipunkt-Symbol.
  3. Wähle Aufgaben per E-Mail an Projekt senden.
  4. Klicke neben der E-Mail-Adresse auf E-Mail-Adresse kopieren.

Verwende diese E-Mail-Adresse, um E-Mails an das Projekt weiterzuleiten.

Hinweis

Dein Todoist-Eingang wird als Projekt angesehen. Wenn du also eine E-Mail an deinen Todoist-Eingang weiterleiten möchtest, kannst du die E-Mail-Adresse für deinen Todoist-Eingang auf dieselbe Weise erhalten wie für jedes andere Projekt.

Du kannst auch Fälligkeitsdaten, Etiketten, Prioritätsstufen und beauftragte Personen direkt von deinem E-Mail-Client aus hinzufügen. Du musst diese Informationen entweder im Betreff oder an einem beliebigen Ort im E-Mail-Text oberhalb deiner Signatur einfügen:

Um die Aufgabe sofort zu planen, füge <Datum Fälligkeitsdatum> hinzu. <Datum morgen>, <Datum 12.02.2021>, <Datum alle 2 Tage> und <Datum jeden letzten Tag> werden beispielsweise alle unterstützt. Du kannst alle von Todoist unterstützten Formate für das reguläre Fälligkeitsdatum und das wiederkehrende Fälligkeitsdatum verwenden.

Hinweis

Bei der Eingabe eines Fälligkeitsdatums ist das Wort Datum erforderlich. <morgen> funktioniert beispielsweise nicht, <Datum morgen> aber schon.

Hinweis

Derzeit werden Fälligkeitsdaten für Tschechisch und Türkisch nicht unterstützt. Aber wir haben vor, diese Sprachen in Zukunft hinzuzufügen.

Um ein Etikett hinzuzufügen, füge @Etikettenname hinzu. Zum Beispiel: @Arbeit, @E-Mail oder @5_min.

Um eine Prioritätsstufe festzulegen, füge einfach p1, p2 oder p3 hinzu.

Um mit einer E-Mail-Weiterleitung an ein geteiltes Projekt eine Aufgabe zuzuweisen, füge +Vorname\ Nachname der beauftragen Person in den Betreff hinzu. Wenn du zum Beispiel mit Barbara Jansen zusammenarbeitest und ihr die Aufgabe zuweisen möchtest, füge einfach +Barbara\ Jansen hinzu. Eine Übereinstimmung mit dem Präfix funktioniert auch, sodass du +Barbara verwenden kannst, sofern es sich um die einzige Mitarbeiterin mit diesem Namen handelt.

Beispiele

Wenn du eine E-Mail mit diesem Betreff weiterleitestWird diese Todoist-Aufgabe erstellt
Sei bei unserem nächsten Event dabei! <Datum Freitag> p1Eine Aufgabe mit dem Namen „Sei beim nächsten Event dabei!“ mit Priorität 1,fällig am Freitag.
Fwd: Das morgige Meeting <Datum morgen>  @Arbeit p2 +Barbara\ JansenEine Aufgabe mit dem Namen „Fwd: Das morgige Meeting“, mit Priorität 2, morgen fällig, zugewiesen an Barbara Jansen, mit dem Etikett @Arbeit.
Re: Büromaterial @E-Mail p3 <fällig nächsten Mittwoch>Eine Aufgabe mit dem Namen „Re: Büromaterial“, mit Priorität 3nächsten Mittwoch fällig, mit dem Etikett @E-Mail.

An Kommentare weiterleiten

Du kannst E-Mails auch als Kommentare an Todoist weiterleiten. Dies bietet sich an, wenn du Informationen an eine bestehende Aufgabe oder ein bestehendes Projekt anhängen möchtest.

Wenn du zu der angehängten E-Mail-Unterhaltung eine Kommentar-Anmerkung hinzufügen möchtest, kannst du diese vor der Weiterleitung in deine E-Mail einfügen. Gib dazu einfach den Text der Anmerkung in deine E-Mail ein, bevor du sie versendest. Wenn du keinen Text zu deiner E-Mail hinzufügst, bevor du diese an Todoist weiterleitest, wird deine gesamte E-Mail-Unterhaltung (wie im Bild unten zu sehen) als Anhang ohne Text hinzugefügt.

E-Mail-Adresse einer Aufgabe finden

  1. Klicke auf die Aufgabe, um die Aufgabenansicht zu öffnen.
  2. Klicke auf das Dreipunkt-Symbol.
  3. Wähle Kommentare per E-Mail hinzufügen.
  4. Klicke neben der angegebenen E-Mail-Adresse auf E-Mail-Adresse kopieren.

Verwende diese E-Mail-Adresse, um E-Mails an die Aufgabe weiterzuleiten.

Hinweis

Es ist nicht möglich, E-Mails direkt an einen Abschnitt eines Projekts weiterzuleiten. Wenn dies etwas ist, das für dich nützlich wäre, lass es uns wissen und reiche es als Feature-Wunsch ein.